Hongaarskinderplezier

1 Euro ==> 312.93 Ft
Namenstag: Olivér

Information

A B C D E F G H I J K L N O P Q R S T U V W X Y Z

Maut

Für die Benutzung von Autobahnen in Ungarn ist eine E-Vignette für die Benutzung von Autobahnen in Ungarn erforderlich. Dies ist anders als Vignetten in den Nachbarländern wie Slowenien, Österreich, der Slowakei und Rumänien, wo sie mit einem Aufkleber auf der Windschutzscheibe kleben. In Ungarn muss man eine Vignette kaufen, in dem die Kfz-Kennzeichen registriert wird. Man muss den Erhalt halten und präsentieren können auf Anfrage. Dies wird automatisch von Kameras auf den Zufahrten gehalten. Sie müssen keine zusätzliche Aufkleber auf der Windschutzscheibe kleben. Autos fallen in die Klasse D1 und kann nur eine vierdagen-, wöchentlich, monatlich oder Jahresvignette kaufen. Die Kosten für eine Woche Vignette (10 Tage) ist 2975 HUF, 4780 HUF für einen Monat Vignette und 42.980 HUF für Jahresvignette (Preise 2016). Eine Woche Vignette so kostet etwa € 9 und eine monatliche Vignette € 15, abhängig von der genauen Wechselkurs. Weitere Informationen über  Tol . Seit 2015 ist es auch möglich, eine Vignette nach Region / Provinz zu kaufen. Dies ist für ein Jahr gültig und kostet HUF 5.000.

Seit 2015 ist die M0 nicht ganz mehr Gebührenfrei. Denken Sie daran!
Eine Karte mit Mautstraßen ist  hier .

Welche Straßen sind Gebührenfrei:
* M31,
* M85 zwischen Csorna Osten und der Kreuzung M85-M86
* Süd-West-Kurs in Pécs von der Autobahn M60
* M86
* M8
* M9 zwischen 6 und 51
* Die M9 in Kaposvár
* Die M4 zum Flughafen
Einige Teile des M0 *:
    - Zwischen 1 und der Autobahn M5
    - Zwischen der M4 und M3
    - Megyeri Brücke zwischen Straße 11 und 2

Der Kauf einer Vignette kann an der Grenze, an Tankstellen und Kundenbüros auf einigen Autobahnen (man beachte das Wort Matrica). Auch kann man bereits die Vignette im Voraus über das Internet kaufen (siehe oben URL) oder per Telefon. Bei der Eingabe der Plaketten sollte darauf geachtet werden, dass nicht die Zwischenleitungen nicht verwendet und auch mit deutschen Nummernschilder hinter dem Abzeichen (mit einem Zwischenraum zwischen Anmeldung und DE) platziert werden.