Hongaarskinderplezier

1 Euro ==> 311.83 Ft
Namenstag: Katalin

Information

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Klima

Ungarn hat ein gemäßigtes Klima, das bedeutet, dass die Temperaturen im Sommer hoch sind. Im allgemeinen, fast jeden Tag 25 Grad, und es gibt auch Tage, an denen das Quecksilber über 35 Grad anzeigt. Die höchste Temperatur, die jemals in Ungarn gemessen wurde, war am 20 Juli 2007 in Kiskunhalas und betrug 41,9 °C. Die Nächte sind besonders am Plattensee sehr schwül. Im Inneren kann es ein paar ziemlich kühle Nächte geben. Hin und wieder kann es auch etwas Schlimmeres werden mit einem Gewitter.
Der Winter Kälte ist gut. Die niedrigsten Temperature im Ungarn ist am 16 Februar 1940 aufgestellt in Miskolc-Görömbölytapolca mit -35,0 °C.
Der Niederschlag variiert zwischen 500 und 600 mm in den Ebenen und zwischen 600 und 800 mm in hügeligen Gebieten. Ungarn hat über 1785 Stunden Sonnenschein pro Jahr. Der kälteste Monat ist der Januar (-1), während die wärmste Monat der August ist mit einem Durchschnitt von über 21 Grad.